home Ziegelelementbau Zweischalige Wand Zweischalige Wand Mauerziegel Dachziegel Pflasterklinker Pflasterklinker Dachziegel
 

AMZ-Berichte

 

« zurück

005/2016
Download PDF(988 KB)

Einbruchwiderstand von Ziegelmauerwerk Widerstandsklasse RC2 mit Planziegeln PHLz6 in mehreren Varianten nachgewiesen

Die Anzahl der Einbruchsdelikte hat in Deutschland in den letzten Jahren wieder deutlich zugenommen, obwohl die absolute Zahl noch deutlich unter den Werten der frühen 1990er Jahre liegt. Die Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel hat daher beim Prüfinstitut Schlösser und Beschläge Velbert (PIV) mehrere Versuche zum Einbruchwiderstand von wärmedämmendem Ziegelmauerwerk der Druckfestigkeitsklassen 6 und 8 durchführen lassen, bei denen die Widerstandsklasse RC2 nach DIN EN 1627 nachgewiesen werden konnte.

003/2016
Download PDF(336 KB)

Geringfügige Abweichungenvon den Regeln der DIN EN 1996

Bei der Abnahme von Rohbaugewerken fin¬det man gelegentlich geringfügige Ab¬wei¬chungen von den Regeln der DIN EN 1996 vor. Unter diesen Abweichungen wird ver¬gleichsweise häufig die Fugen¬dicke und das Überbindemaß moniert. In diesem Beitrag werden diese Abweichun¬gen hin¬sichtlich ihrer möglichen Auswir¬kungen auf die Standsicherheit und Riss¬sicherheit von Ziegelmauerwerk bewertet.

004/2016
Download PDF(288 KB)

Brandwände aus Ziegelmauerwerk

DIN EN 1996-1-2 enthält im nationalen Anhang, Ausgabe 2013-06, tabellierte Werte für die erforderlichen Dicken von Brandwänden aus Ziegelmauerwerk mit Normal- und Leichtmörtel. Im AMz-Bericht werden auszugs¬weise die Angaben zu Brandwänden aus Zie¬gelmauerwerk vorgestellt, dabei werden auch die Einstufungen aus bauaufsichtlichen Zulassungen für „Innenwand-Planziegel“ mit aufgeführt, die zukünftig in DIN 20000-401 mit aufgenommen werden. Der anhängende Bericht aktualisiert den Bericht 06/2009, der auf die Einstufungen in DIN 4102-4 Bezug nahm.

001/2016
Download PDF(463 KB)

Befestigung absturzsichernder Bauteile in Ziegelmauerwerk

Im "Leitfaden zur Planung und Ausführung der Montage von Fenstern und Haustüren für Neubau und Renovierung" (Ausgabe März 2014), [1] wer¬den Anforderung an die Befestigung absturzsi¬chernder Elemente gestellt. Die Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel ist Projekt¬partner im Projekt „Erarbeitung eines Leitfadens zur Befestigung von energieeffizienten Fenstern in hochwärmedämmendem Ziegelmauerwerk“, das federführend vom Institut für Fenstertechnik Rosenheim durchgeführt wird.

002/2016
Download PDF(506 KB)

Neues Merkblatt |Putz auf Ziegelmauerwerk - Außen und- Innenputz|

Das Merkblatt "Außenputz auf Ziegelmauerwerk" wurde im Jahr 2015 unter Mitwirkung aller maßgebenden Verbände aktualisiert und um Informationen zum Bereich Innenputz erweitert. Die Neuausgabe "Putz auf Ziegelmauerwerk - Außen- und Innenputz; Fachgerechte Planung und Ausführung" informiert auf 20 Seiten inklusive zweier Checklisten zu diesem Themenkreis in übersichtlicher, abgestimmter Form und setzt damit den Standard für die Branche.